Sicherheitsfonds BVG

  • Der Sicherheitsfonds ist eine vom Bundesrat errichtete öffentlich-rechtliche Stiftung. Er garantiert die Leistungen von Vorsorgeeinrichtungen bei deren Zahlungsunfähigkeit bis zu einem gesetzlich definierten Maximalanspruch. Der Sicherheitsfonds richtet zudem Leistungen an Kassen mit ungünstiger Altersstruktur des Versichertenbestandes aus.
  • Die Finanzierung erfolgt durch die Pensionskassen mittels Beiträgen.
  • Im Weiteren fungiert er als Zentralstelle 2. Säule für die Koordination, die Übermittlung und Aufbewahrung der Daten der vergessenen Freizügigkeitsleistungen.

Link zum SiFo